Friedhelm möchte bei seiner Freundin Doris einen guten Eindruck hinterlassen, doch seine Familie ist eine einzige Katastrophe. Willi bringt als Computerhacker Finanzwelt und Politik durcheinander, Hubbi erfindet Dinge, die niemand gebrauchen kann und seine Schwester Hermine schwebt in übersinnlichen Sphären. Bei einer Séance versucht Hermine das Liebesleben ihrer Freundin Gundula vorauszusagen. Doch leider kommt es anders als gewollt.

Vielen Dank an alle unsere Besucher des heurigen Sommerstückes!

Okt
09

Die Mitglieder des Bergener Theaters blicken mit Freude und Stolz auf

die überaus erfolgreiche Sommersaison zurück und werden auch in

Zukunft  das Publikum  mit neuen ideenreichen Inszenierungen

überraschen.



Bis demnächst  in unserem Theater - wir freuen uns euch wieder so

zahlreich begrüßen zu dürfen.

 

von Theater Bergen Weiterlesen
 

Die beiden Nachbarskinder Rosl und Ferdi, beide etwas naiv, haben sich gern und wollen heiraten. Doch bis dahin müssen noch einige Missverständnisse aus der Welt geschafft werden. Schließlich wird das Aufgebot bestellt und der Pfarrer gibt Brautunterricht. Ferdi hat zwischenzeitlich die Lust am Heiraten verloren, da Rosl ihm vor der Hochzeit nicht einmal einen Kuss geben will. Das ist selbst dem Pfarrer eine zu strenge Einstellung, worauf Rosl nachgibt. Der Hochzeit steht nun nichts mehr im Wege.

 

Das beliebte Märchen für Groß und Klein

 

D’Welt geht unter! In einem abgeschiedenen Dorf hat sich dieses Gerücht verbreitet! Einige merkwürdige Naturerscheinungen und Vorkommnisse scheinen die bevorstehende Weltkatastrophe zu bestätigen...

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite